Die Konfliktberatung
Die eigene Konfliktlösungskompetenz reflektieren und optimieren

 

Im Fokus einer Konfliktberatung stehen die Auseinandersetzung mit der persönlichen Konfliktlösungskompetenz und die Beratung über Lösungsoptionen aktueller Konflikte.

Der wachsende wirtschaftliche Druck auf Unternehmen und Organisationen geht oft mit einem steigenden Konfliktpotenzial der Mitarbeiter aller Hierarchien einher. Ungelöste Konflikte sind kontra-produktiv und vermindern letztendlich den Unternehmenserfolg.

SpiegelEine Führungskraft hat viele Ziele und Interessen zu berücksichtigen. Das erfordert nicht nur eine hohe Fachkompetenz, sondern auch Empathie, Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, mit Konflikten professionell umzugehen.

Zum einen können intrapersonelle Konflikte auftreten (Stehe ich selbst hinter dem neuen Konzept?), aber auch interpersonelle Konflikte (Führungskraft selbst ist Beteiligter oder Vermittler bei Konflikten in seinem Mitarbeiterteam) nehmen immer mehr zu und belasten die Zusammenarbeit auf unbestimmte Zeit. Konfliktcoaching kann in solchen Fällen konkrete Hilfestellung geben. Wir beraten und begleiten Führungskräfte dabei, die Konfliktdynamik zu analysieren, Lösungsstrategien  und Methoden  zu entwickeln, um den Konflikt strukturiert, transparent und nachhaltig aufzulösen.

Der Nutzen:

•  Die eigene Konfliktlösungskompetenz reflektieren / optimieren
•  Methoden zur Konfliktbearbeitung / Lösung kennen lernen
•  Kompetente Beratung / Begleitung während eines reellen Konfliktfalles
•  Supervision und Intervision

Wenn Sie an der Durchführung einer Konfliktberatung interessiert sind, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.